Lageplan unseres Gewerbegebietes in Zedtwitz




Beschreibung des Grundstücks  
   
Nutzungsmöglichkeiten Ansiedlung von Gewerbe

Erschließungsstand voll erschlossen

Altlasten keine

Förderung: max. 28% für produzierendes Gewerbe möglich. Interessierte bitte mit Bgm. Hernandez Jimenez in Verbindung setzen.

Umgebung/Nachbarschaft Unternehmen von Ambulanten Pflegedienst, Landfleischerei, Maschinenbau- und Reparaturwerkstatt, Sanitäts- und Orthopädietechnik, Sondermaschinenbau, Spedition

Lage Das Grundstück befindet sich im Süden der Ortschaft Zedtwitz
   

 

Verkehrsanbindungen


Die Gemeinde Feilitzsch liegt unmittelbar an der Grenze zu Sachsen und Thüringen, im Nordosten Bayerns, wie auch Oberfrankens, im Landkreis Hof.

  • Sehr günstige Anbindungen durch Autobahn A72, Bundesstraße B2, kürzeste Zufahrten zu den Autobahnen A9, A93 und Bundesstraße B173
  • Für die Anbindung an das nationale und internationale Flugnetz steht der Regionalflughafen in der Stadt Hof (Flughafen 8 km entfernt von Zedtwitz) zur Verfügung.
  • Gleisanschluß in der Stadt Hof (Entfernung zum Bahnhof 6 km) möglich


Feilitzsch hat in alle vier Himmelrichtungen optimale Verkehrsanbindungen:

Entfernung
ca. km
Entfernung
ca. km
Bayreuth 55 München
280
Berlin
300
Nürnberg
140
Chemnitz
100
Prag (CZ)
195
Dresden
195
Regensburg
160
Halle / Leipzig
150
Weimar
135
Karlsbad (CZ)
90
Würzburg
195


Schematische Karten der Verkehrsanbindung:

Nordbayern (ca. 82 kB) Landkreis Hof (ca. 76 kB)

Falls Sie sich für unsere Gewerbeflächen interessieren, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Bürgermeister
Hernandez Jimenez

Rathaus Feilitzsch
Hauptstraße 28
95183 Feilitzsch
Tel. 09281 / 7351-10 oder
Mobil 0152/21877165
oder Thomas Minnerop
Verwaltungsgemeinschaft Feilitzsch
Bauleitplanung
Hauptstraße 28
95183 Feilitzsch
Tel: 09281 / 7351-16

 

 

Zum Seitenanfang